Ärzte-Haftpflichtversicherung

Für selbständige Ärzte verpflichtend, für angestellte Ärzte empfohlen

  • Es kann vorkommen, dass Sie als Arzt Haftpflichtansprüchen ausgesetzt sind. Mit der Ärzte-Haftpflichtversicherung sind Sie für solche Fälle bestmöglich abgesichert. Sie ersetzt die Kosten der Feststellung, ob überhaupt eine Haftung vorliegt, sorgt für rechtsfreundliche Vertretung zur Abwehr ungerechtfertigter bzw. zur Erfüllung gerechtfertigter Schadenersatzforderungen.

    Für selbständige Ärzte besteht die Verpflichtung, eine Berufshaftpflichtversicherung gemäß den Vorgaben des Ärztegesetzes abzuschließen.